Musiktherapeutischer Instrumentalunterricht

Violine und Klavier

Für Kinder oder Erwachsene, die dem Leistungsanspruch eines Unterrichts in einem klassischen Instrument nicht entsprechen können oder wollen, trotzdem aber den Wunsch haben, das Instrument (von Grund auf) zu erlernen, biete ich musiktherapeutischen Instrumentalunterricht an.

 

Ich habe im Lauf der Zeit viele Kinder und Erwachsene in Violine und Klavier klassisch unterrichtet. Mittlerweile unterrichte ich vor therapeutischem Hintergrund.

 

Der Unterricht ist zielorientiert und holt den Einzelnen individuell nach seinen Ressourcen dort ab, wo er/sie steht.

Zwischen Lernsequenzen besteht die Möglichkeit zur Entspannung, zum Medien- und Methodenwechsel, um so das Gelernte zu verinnerlichen und zu vertiefen.

 

Passagen der freien Improvisation helfen uns dabei, unseren eigenen Ausdruck auf dem Instrument zu finden und den Druck loszulassen, um danach wieder lernen zu können.

 

Der Instrumentalunterricht soll Spass machen und auch mit dem ein oder anderen Handicap zu bewältigen sein. 

 

Auf Anfrage vergebe ich bei Kapazität freie Plätze an Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.